14. Oktober 2023 · Kategorien: Allgemein

Nach längerer Zeit, konnten wir endlich wieder zusammensitzen, bei Kaffee, Kuchen und Plauern im Koch´schen Anwesen in der Grenzhöferstrassse 30. Das ist ja allererste Sahne. Was soll ich denn nehmen? Torte, Kuchen
die Auswahl war nicht leicht. Beim Anblick lief einem schon das Wasser im Munde zusammen.
Bürgermeister Florian König durfte die königliche Landfrauen Torte
anschneiden. Die 1. Vorsitzende Andrea Koch begrüßte ihn herzlich mit den Worten“ Das ist keine Hochzeitstorte sondern eine königliche Torte,
da haben sich die Landfrauen was besonderes ausgedacht.
Da es ihre erste Kampagne bei der Kerwe ist, freuen wir uns das Sie die Torte anschneiden ,aber wir wissen auch was Ihr Lieblingskuchen
ist“!Die Linzertorte, als kleine Überraschung, durfte Herr König mit nach Hause nehmen.

Wieder einmal wurde klar, dass bei den
Landfrauen verschiedene Generationen zusammen kommen, die sich
gegenseitig unterstützen und ihre Backkunst beweisen. Die
besonderen Torten mit jahrelangem Geheimrezept, wurden von
Gertud Würsch und Gertrud Koch gebacken.
Nach dem Besuch von Herrn König gab es noch eine Spendenübergabe an die Jugendfeuerwehr

 

„Was hat das mit mir zu tun“ ist der Titel der Dauerausstellung im Ochsenpferchbunker in Mannheim. Hier hatten wir für unsere Mitglieder 2 Führungen gebucht. 26 LandFrauen – und Männer waren dabei. Es ist eine sehr interessante Ausstellung mit bedrückenden Bildern von der NS-Zeit in Mannheim. Aber alle waren sich einig: Man kann sich diese Ausstellung noch mal in Ruhe ansehen.

 

Dieses Jahr traf sich das „Lecker aufs Land“- Team auf der Buga in Mannheim und hatte viel Spaß

 

14. August 2023 · Kategorien: Allgemein

 

Als hätten wir es nie anders gemacht: Die Zusammenarbeit von den LandFrauen Neckarhausen mit den LandFauen Edingen am „Tag des Sports“ im Kultur- und Sportzentrum lief wie am Schnürchen. Es wurde zusammen geplant, eingekauft und auf- und abgebaut. Und dazwischen natürlich unsere Gäste versorgt. Die frisch gegrillten Bratwürste wurde genau so begeistert angenommen wie die selbstgemachten Brotaufstriche und die Bananen- und Himbeermilchshakes. Nicht mal ein Gewitter konnte die Stimmung trüben. Außerdem wurden viele Outdoorspiele für jedes Alter angeboten, welche sehr gut angenommen wurden. Besonders gut kam unsere Kuh an. Hier konnte man sich beim Melken ausprobieren, was besonders den Kindern viel Spaß gemacht hat. Auch der ein- oder andere Mitgliederantrag wurde ausgefüllt. Und so bleibt uns nur allen für die tolle Zusammenarbeit zu danken. Dass wird sicher nicht unsere letzte gemeinsame Aktion bleiben!

25. Juli 2023 · Kategorien: Allgemein

…wurde der Nistkasten möglicherweise für andere Zwecke genutzt, nämlich als hübsche Spendenbox
der Edinger LandFrauen auf der diesjährigen Buga. Am Stand 71, der jedes Wochenende von einem
anderen Ortsverein bewirtet wird, wurden am 22./23.Juli leckere Kuchenteller, Brote mit
schmackhaften vegetarischen Aufstrichen und Getränke angeboten. Die Auswahl stieß auf sehr gute
Resonanz und wurde vielfach gelobt.
Auch Michael Schnellbach alias Mr. Buga ließ es sich nicht nehmen persönlich vorbeizuschauen und
ein paar Häppchen zu probieren.
Mit dem Wetter an diesem Wochenende konnten wir auch zufrieden sein. Es war zwar
zwischenzeitlich etwas windig, aber dafür weder zu heiß noch regnerisch. Der Besucherandrang war
entsprechend groß, so dass wir uns nicht über mangelnde Nachfrage beschweren konnten und gut
beschäftigt waren.
Wir bedanken uns von Herzen für die Spenden, ganz besonders auch bei den fleißigen
Kuchenbäckerinnen und bei allen Helferinnen für ihren unermüdlichen Einsatz. Ohne euch wäre
dieser Erfolg nicht möglich gewesen

24. Juli 2023 · Kategorien: Allgemein

Brote mit Dips auf der Bundesgartenschau

Unsere Brote mit den selbstgerechten Dips sind auf der Bug sehr gut angekommen. Gerne bieten wir hier daher die Rezepte zum Nachmachen an. Guten Appetit!

????????????????????

Frischkäse-Kräuter-Dip

200 g Frischkäse
200 g Schmand
1 Tl. Kräutersalz
2 Prisen Pfeffer
1x Zwiebeln klein schneiden
40 g frische Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch …)
1x rote Paprika (kleine Würfel schneiden zum Schuss unter die Maße heben)

Alles nach und nach verrühren und Zwiebel, Kräuter, Paprika zum Schluss runterheben.

????????????????????

Rucola-Tomaten-Dip

300 g Frischkäse
300 g Hirtenkäse
80 g getrocknete Tomaten in Öl
40 g Rucola oder Basilikum
1/4 Tl. Pfeffer

Tomaten und Rucola kleinschneiden (oder mixen).
Etwas Öl von den Tomaten dazugeben und alles mischen im Mixer.

????????????????????

Karotten-Brotaufstrich

1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g Karotten
200 g Butter

In der Pfanne andünsten und dann pürieren mit dem Mixer.

1 Tl. Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Tl. Thymian, frisch oder getrocknet
2 Tl. Oregano
280 g Tomatenmark

Zutaten nach und nach darunter heben.
Der Dip kann warm oder kalt serviert werden.

????????????????????

27. Juni 2023 · Kategorien: Allgemein

 

Letzten Montag waren die Edinger LandFrauen- und Männer auf der BUGA unterwegs. Zuerst konnte sich jeder selbst umschauen und mittags hatten wir 2 Führungen gebucht um uns ein besseres Bild machen zu können. Die Hitze setzte allen etwas zu aber danach konnte jeder den Tag auf der BUGA noch gemütlich ausklingen lassen.

27. Juni 2023 · Kategorien: Allgemein

Am Samstag machten sich über 30 Landfrauen und Herren per ÖPNV auf nach Leimen zu einer Weinprobe bei Adam Müller bei der Haltestelle Zementwerk wurden wir von der Seniorchefin Renate Müller in Empfang genommen. Los ging’s hoch in die Weinwerke wo wir von Frau Müller viel Interessantes über verschiedene Rebsorten und ihre Pflege erfahren haben. Im Schatten des sogenannten „Buckels“, ein Hügel den Adam Müller aufschütten ließ, erfrischten wir uns mit Riesling Sekt und Brezel. Dann ging es zum Weingut, das seit 1980 aus der Mitte Leimens an den Rand ausgesiedelt ist. Das letzte Stück ging mitten durch die Muskat Ottonel Reben, deren Wein sehr lecker ist. Im Weingut haben wir zuerst 2 Weisweine probiert dann gab es zum Durchhalten Schnitzel und Kartoffelsalat So waren wir für die nächsten, folgenden Weine darunter Rosé und Spätburgunder gerüstet. Begleitet wurde die Probe von Herrn Müller mit Informationen über die jeweiligen Weine und ihre Lagen und ein Abriss der Geschichte des Weinguts, das sich mittlerweile im Besitz der neunten Generation befindet.  Frau Müller hat uns sehr kurzweilig unterhalten mit Gedichten von Paul Tremmel und Wilhelm Busch und einem Märchen bei dem die Prinzessin zum Schluss Froschschenkel aß. Es war wirklich ein rundum gelungener Tag und dafür bedanken nochmal ganz herzlich bei Familie Müller für ihre Gastfreundschaft und die gute Unterhaltung und die leckeren Weine sehr.

15. Mai 2023 · Kategorien: Allgemein

 

Auch dieses Jahr wieder versorgten die Edinger LandFrauen alle hungrigen und durstigen Besucher der Fahrrad- und Pflanzenbörse. Bei allesbestem Wetter kamen viele Besucher zu uns um die leckeren LandFrauenkuchen zu verköstigen. Auch Waffeln und heiße Würstchen hatten wir im Angebot. Gerade rechtzeitig wurden unsere neuen LandFrauen-Shirt, welche wir an diesem Tag eingeweiht haben. Mit denen hat es noch mehr Spaß gemacht hat mit diesem tollen Team zu arbeiten. Und auch vielen Dank an alle Kuchenbäckerinnen und alle anderen die uns geholfen und unterstützt haben.

 

 

15. Mai 2023 · Kategorien: Allgemein

 

Unglaubliche 28 LandFrauen- und Männer aus Edingen waren dabei. Auf dem Maimarkt wurden sie zuerst von Birgit Rinklef, Vorstand des Kreisverbands Mannheim, begrüßt und danach von unserer Präsidentin des LandFrauenverbandes Marie-Luise Linck. Danach kam Chako Habekost, der Meister der Mundart und intelligenter Comedy, es wurde viel gelacht. Als Dankeschön von den LandFrauen bekam er einen Korb mit regionalen Produkten überreicht. Jetzt konnte jeder auf eigene Faust den Maimarkt noch besichtigen, was ausgiebig genutzt wurde.